Welches Genre lest ihr?

Blutkrone; Genre: Historischer Krimi; Verlag: Net-Verlag; ISBN: 978-3-944284-07-1; Preis: 11,95 €; Erscheinungstermin: 24. Juni 2013

Samstag, 15. Dezember 2012

Gewinnspiel bis zum 19.12.2012

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 19.12.2012.

Also, wer hat noch nicht, wer will noch mal?

Liebe Grüße,
Fee

PS: Der direkte Link dahin:
http://literatur-begeisterte-fee.blogspot.de/2012/12/giveaway-teilnahme-ab-heute-1212.html

Meine Top-100-Bücher sind bloß 79!


Meine lieben LeserInnen,

aus den Top-100-Büchern ist bei mir eine
Top 79 geworden, weil viele gesammelte
Werke darin vorkommen und das wäre unfair,
die alle als ein Buch zu zählen.

Dies ist meine persönliche Liste - für jeden
anderen mag sie vielleicht anders aussehen. )

Viel Spaß!:)

LG,
Fee ♥♥♥

PS: Ich tagge: 
http://drago501.blogspot.de/
http://viralwebbook.blogspot.de/
http://yvis-buecherecke.blogspot.de/
http://booksandsenses.blogspot.de
http://imasbuecherwelt.blogspot.de
http://julialiest.blogspot.de/
http://lebelieberliterarisch.blogspot.de/

Die Getaggten überlegen sich bitte ihre
persönliche Top-100-Buchliste. Was sollte man
unbedingt gelesen haben. 

Entschuldigt bitte, aber in der grassierenden 
Weihnachtshektik hatte ich das ganz vergessen zu 
erwähnen! Danke, Drago, für den Hinweis!

PS: Dankeschön an Gedankengeist fürs Taggen! :)



Titel
Autor
1.) 1984
George Orwell
2.) Geschlossene Gesellschaft
Sartre
3.) Der Prozess
Kafka
4.) Der Untergang des Hauses Usher
Poe
5.) Die Leiden des jungen Werther
Goethe
6.) Faust
Goethe
7.) Der Malstrom
Poe
8.) Das Höhlengleichnis
Platon
9.) Der Fremde
Camus
10.) Pest
Camus
11.) Also sprach Zarathustra
Nietzsche
12.) Krieg und Frieden
Lew Tolstoi
13.) Katz und Maus
Günther Grass
14.) Madame Bovary
Gustave Flaubert
15.) Effi Briest
Theodor Fontane
16.) Der Lebenslauf der Liebe
Martin Walser
17.) Fast ganz die Deine
Marcelle Sauvageot
18.) Der Teufel und der liebe Gott
Sartre
19.) Der Junge im gestreiften Pyjama
John Boyne
20.) Reise zum Mittelunkt der Erde
Jules Verne
21.) Die Stadt hinter dem Strom
Hermann Kasack
22.) Das sprechende Herz
Poe
23.) Die fröhliche Wissenschaft
Nietzsche
24.) Morgenröthe
Nietzsche
25.) Idyllen aus Messina
Nietzsche
26.) Die Kritik der reinen Vernunft
Kant
27.) Die Fliegen
Sartre
28.) Der Stein der Weisen
Joanne K. Rowling
29.) Die Kammer des Schreckens
Joanne K. Rowling
30.) Der Gefangene von Askaban
Joanne K. Rowling
31.) Der Feuerkelch
Joanne K. Rowling
32.) Der Orden des Phönix
Joanne K. Rowling
33.) Der Halbblutprinz
Joanne K. Rowling
34.) Die Heiligtümer des Todes
Joanne K. Rowling
35.) Kapital
Lanchester u. Merkel
36.) So it Goes
Michael Tucker
37.) Das Mädchen mit den gläsernen Füssen
Ali Shaw
38.) Die Gefährten
J.R.R. Tolkien
39.) Die zwei Türme
J.R.R. Tolkien
40.) Die Wiederkehr des Königs
J.R.R. Tolkien
41.) Karl Mays gesammelte Werke
Karl May
42.) Andersons Märchen (gesammelte Werke)
Anderson
43.) Grimms Märchen (gesammelte Werke)
Grimm
44.) Der Hobbit
Tolkien
45.) Das Kapital
Marx
46.) Hab keine Angst. Das Krebstagebuch
Brigitte Lauterberg
47.) Fünfzig Novellen
Guy de Maupassant
48.) Ilias
Homer
49.) Robinson Crusoe
Daniel Defoe
50.) Odyssee
Homer
51.) Momo
Michael Ende
52.) Die unendliche Geschichte
Michael Ende
53.) Krabat
Otfried Preußler
54.) Miss Marples Fälle
Agatha Christie
55.) Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
Cross & Langowski
56.) Befreiung vom Überfluss
Niko Paech
57.) Kater mit Karma
Helen Brown
58.) Mieses Karma
David Safier
59.) Es
Stephen King
60.) Mein schönes Pony
Stephen King
61.) Needful things
Stephen King
62.) Sonne, Mond und Sterne
Stephen King
63.) Stark, the dark half
Stephen King
64.) Das Parfüm
Patrick Süsskind
65.) Der Vorleser
Bernhard Schlink
66.) Schuld und Sühne
Dostojewski
67.) Homa Faber
Max Frisch
68.) Sofies Welt
Jostein Gaarder
69.) Die Blechtrommel
Günther Grass
70.) Wüstenblume
Waris Dirie
71.) Traumfänger
Marlo Morgan
72.) Der kleine Prinz
Saint-Exupéry
73.) Bel-Ami
Guy de Maupassant
74.) Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Eric-Emmanuel Schmitt
75.) Dunkle Gewässer
Joe R. Lansdale
76.) Sakrileg
Dan Brown
77.) Tagebuch
Anne Frank
78.) Die Säulen der Erde
Ken Follett
79.) Drachenreiter
Cornelia Funke

"Das Horrorskop. Die verrückteste Sternzeichenanalyse aller Zeiten""

Guten Abend, liebe LeserInnen,

heute möchte ich euch eine junge Autorin,
Romy Fischer, vorstellen.

Sie hat das Buch "Das Horrorskop. Die verrückteste
Sternzeichenanalyse aller Zeiten" geschrieben,
das man eindeutig der Gattung Humor zuordnen
kann.


Autorin: Romy Fischer
Titel: Das Horrorskop
Genre: Humor
Verlag: Bod
ISBN: 9783848229192 
Preis: 8,90 € (Taschenbuch)
       6,99 € (Kindle)


Inhalt:

Auf sarkastisch-zynische Weise nimmt sie die
zwölf Tierkreiszeichen 

(Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau,
Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann 
und Fische)

in den Blick und gewährt uns tiefe Einblicke in 
die Abgründe der jeweiligen Sternzeichen.

Jedes Tierkreiszeichen analysiert sie nach folgenden
Kriterien: 1.) Schlüsselwörter
           2.) Anatomische Assoziationen
           3.) Wie andere über das Sternzeichen denken
           4.) Charakterstudie
           5.) Sternzeichen & Gesundheit
           6.) Sternzeichen & Beruf
           7.) Sternzeichen & Finanzen
           8.) Sternzeichen & die Liebe (wobei jede 
               mögliche Paarkonstellation mit dem jeweiligen
               Sternzeichen eruiert wird)
           9.) Diese Lügen hört das Sternzeichen gerne   



Idee/Kreativität/Fachwissen/Design/Humor:

Die Idee gefällt mir sehr gut, denn die Autorin
benutzt das vorhandene Wissen über Sternzeichen
und zieht ihre eigenen Schlussfolgerungen daraus.


Zm Beispiel ist alleine die Intention an Zynismus
kaum zu übertreffen: Entweder man kann durch "Das
Horrorskop" lernen, sich vor seinen Mitmenschen zu
schützen, oder man verwendet es, um den entstandenen
Schaden im Oberstübchen festzustellen. ;) 

Idee/Kreativität: ***** von ***** Sternen


Romy Fischer schaut ganz genau hin. Was steckt wirklich 
hinter dem Hofiert-werden-wollen des Löwen, warum übersieht
jeder den Fisch, warum hört dem Schützen keiner zu - die
Autorin kennt die Antwort und präsentiert sie mit viel
Humor in ihren Charakterstudien und, was zum Brüllen
komisch ist, in der Katetorie "Was andere über das 
Sternzeichen denken". Wiedererkennungswert: haushoch!

Fachwissen und Humor: ***** von ***** Sternen


Der Hund auf dem Cover passt wie die Faust aufs Auge.
Im Buch befinden sich weitere passende Hundefotos in
schwarz-weiß zum jeweiligen Sternzeichen.

Auch die Formatierung und die Aufteilung des Textes ist
dieses Mal wirklich gelungen.

Design: ***** von *****

Zusammenfassend kann man über dieses Buch sagen,
dass es unheimlich lustig ist und zwar auf eine
Nicht-mainstreamige-Art-und-Weise!

Ich hoffe, wir lesen noch viel mehr von der Autorin!


Fazit: literarischer Leckerbissen!


 

Insgesamt: ***** von ***** Sternen