Welches Genre lest ihr?

Blutkrone; Genre: Historischer Krimi; Verlag: Net-Verlag; ISBN: 978-3-944284-07-1; Preis: 11,95 €; Erscheinungstermin: 24. Juni 2013

Dienstag, 25. September 2012

"Ein Winter mit Baudelaire"

Autor: Harold Cobert
Titel: Ein Winter mit Baudelaire

Genre: Literatur


Inhalt:

Nach der Scheidung von seiner aus wohlhabenden
Verhältnissen stammenden Ehefrau Sandrine, 

schmeißt ihn diese aus der gemeinsamen Wohnung.

Außerdem untersagt sie ihm den Kontakt zur gemeinsamen
Tochter Claire, für die Papa Philippe eine wichtige 

Bezugsperson ist.

Auf der Suche nach einer Bleibe landet Philippe auf 

der Straße im Herbst auf der Straße, womit sein Leben
als "Obdachloser" beginnt...



Story/Handlung/Dialoge/Spannung:

Das Thema "Obdachlosigkeit" ist es wert, thematisiert 

zu werden.

Allerdings stört die blumig-poetische Sprache die 

Ernsthaftigkeit des Dargestellten. Hier wäre eine 
sachlichere, nüchternere Prosa notwendig gewesen, die 
die Härte dieses Lebens wiederspiegelt.

Die Dialoge leiden ebenfalls unter der Blumigkeit 

der Sprache.

Spannung kommt ebenfalls nicht auf, weil nichts 

"Unvorgesehenes" passiert. Der Leser erwartet, dass 
Sandrine den Ex-Mann vor die Tür setzt. Der Abschied 
von Tochter Claire wirkt alles andere als für eine 
kurze Zeit.

Auch wenn der "Stoff" lohnend ist, gelingt es dem 

Autor nicht, einen Spannungsbogen zu kreieren, der 
den Leser nicht mehr loslässt.

Leider sticht das Buch nicht aus der Masse seicht dahinplätschernder Prosa hervor.


Referenz zum Buch: 





http://www.vorablesen.de/buecher/ein-winter-mit-baudelaire/leseeindruecke/ernsthaftes-thema-zu-blumig-verkauft


Sterne: ** von *****

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen