Welches Genre lest ihr?

Blutkrone; Genre: Historischer Krimi; Verlag: Net-Verlag; ISBN: 978-3-944284-07-1; Preis: 11,95 €; Erscheinungstermin: 24. Juni 2013

Samstag, 1. Dezember 2012

"Forgotten"

Autorin: Cat Patrick
Titel: Forgotten
Genre: Fantasy


 
Inhalt:

London Lane geht in die Highschool. Da sie unter einer
traumabedingten Amnesie leidet, erinnert
sie sich nicht an die Vergangenheit, dafür kennt sie
die Zukunft.


Um ihren Alltag zu meistern, notiert sie sich in
Stichwörtern Informationen zum jeweils gestrigen
Tag in ihr Handy. Als dieses den Geist aufgibt,
hat sie ein Problem.


Außerdem verliebt sie sich in einen Jungen, Luke,
der in ihrer Zukunft nicht vorkommt...



Story/Handlung/Dialoge/Spannung:

Vorab: Warum manche Bücher sich verkaufen, bleibt
mir ein Rätsel!


Die Idee ist gut. Aus der Amnesie-Thematik hätte man
etwas zaubern können, aber stattdessen ist ein
Mädchenroman zwischen Schule und Highschool-Liebe
daraus geworden. Nicht zu vergleichen mit der Handlung
des zuckersüssen Filmes "50 erste Dates".


Es scheint unrealistisch, dass sich London alleine
durch ein paar Stichwörter über Schule und Leben,
in beidem zurechtfindet, zumal sie sich nie an Gestern
erinnert. Alleine das Lernen für Arbeiten und Noten
scheint damit unmöglich. Hier handelt es sich um einen
logischen Bruch. 


Außerdem finde ich es seltsam, dass sich London
in Luke verliebt, ohne ihn irgendwie zu kennen und das
passiert ihr angeblich jeden Tag aufs Neue. Ich weiß, es gibt
die Liebe auf den ersten Blick, aber hier wird das bis
ins Unendliche ausgereizt. Damit wirkt es irreal und
kitschig statt romantisch.


Leider sind die Hauptpersonen wenig sympathisch und
nur oberflächlich dargestellt worden. Die Spannung
ist mäßig und die Dialoge flach.


Die Klassifikation als Fantasy-Roman ist irreführend.
Ich würde es eher als Jugendbuch einordnen und
selbst dann wäre es nicht zu empfehlen.


Fazit: Literarischer Flop!

Referenz zum Buch: 
 
 
  
 
 
http://www.vorablesen.de/buecher/forgotten/leseeindruecke/zum-vergessen

Sterne: * von *****

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen